3. November 2012

SCHMUCKes Menü - 1. Gang

Ich muss es zugeben: Nein - ich bin weder eine besonders gute Köchin noch Bäckerin und daher ist dies auch ganz klar kein Food-Blog (die ich grundsätzlich sehr gerne besuche) !
Diversen kulinarischen Genüssen die von geübter Hand zubereitet werden bin ich natürlich immer sehr aufgeschlossen und oute mich hier gerne als Süßmäulchen
Meine Talente liegen eindeutig in der Zubereitung "schmucker Menüs" und JedeR soll ja tun,was Sie oder Er am Besten kann,wobei ich mich sicher auch an eine kleine Weihnachtsbäckereirunde für den privaten Bedarf wagen werde
Ansonsten wird hier (trotz Wochenende) fleissig gewerkelt und die kommenden Ausstellungsprojekte beackert,einige Aufträge für Weihnachtsgeschenke flattern schon herein und es muss für Materialnachschub gesorgt werden

Zur Entspannung habe ich morgen mal wieder einen Flohmarktbesuch eingeplant und hoffe dort ausgiebig meiner Sammelleidenschaft nachgehen zu können und ein paar feine Fundstücke nach Hause tragen zu können,die sich vielleicht zu schmucken Dingen verarbeiten lassen oder als dekorativer Hintergrund eignen ...


Ich weiß,mit Lebensmitteln spielt man nicht,doch diesen wunderbar geformten Nudeln konnte ich nicht widerstehen.Sie wurden vorsichtig durchbohrt und mit Nylonfaden nebst Süßwasserperlen zu einer zarten Kette verknüpft - der restliche Inhalt der Nudeltüte ist natürlich in den Topf und dann in meinen dankbaren Magen gewandert




Der nächste Streich Gang folgt in Kürze ...


Kommentare:

  1. Hallo (:
    Vielen Dank für dein liebes Kommentar!
    Das Masking-Tape in meinem Post ist von Thalia.

    Oh, bei uns war erst letztes Wochenende ein Flohmarkt. (:
    Zugegeben habe ich noch nie solche Nudeln wie auf dem Bild gesehen. ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Dein Blog ist wunderbar, gefällt mir sehr gut. Hast nun eine Leserin mehr, würde mich über Gegenverfolgung freuen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und herzlichen Dank für die Info zum Masking tape !

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön ist das denn?!? Wo gibt es denn solche Nudeln?

    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christiane,
      die Nudeln hatte ich mal in einem italienischen Supermarkt erstanden ...

      Herzliche Grüße
      Stefanie

      Löschen

Herzlichen Dank,daß Du mitgelesen hast und Dir Zeit für einen Kommentar nimmst :)
Schmucke Grüße
Stefanie


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...